Inhalt
Wir über uns
Aktuelles
  SSB-Newsletter
Aus- und Fortbildung
Bootshaus Göttingen
Freiwilligenagentur Sport
Service
  Dokumente
  Sportförderung
  Sportvereine
  Termine
Sportjugend
Freizeiten
Vereinsentwickung
Sportabzeichen
Moonsport
Sport meets Music
Göttinger Sportschau
Mission Olympic 2009
Sport verein(t)
Orientierungslauf
Kontakt
  Vorstand
  Geschäftsstelle
  E-Mail
Archiv
Impressum








 
   BeSS-Servicestelle (Vereine, Schulen, Kitas)
Stellenausschreibung
 
Der Stadtsportbund Göttingen (SSB) sucht für zwei Bünde der Sportregion Südniedersachsen (Kreissportbünde Göttingen-Osterode, SSB Göttingen) mit 565 Sportvereinen und zwölf Fachverbänden ab sofort, spätestens zum 1. Juni 2017, eine Projektleiterin/einen Projektleiter für die Servicestelle für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen (BeSS-Servicestelle),Teilzeit (24,00 Std./wtl.) befristet bis zum 31.12.2018.

Die Aufgabengebiete umfassen im Wesentlichen:
•    Initiierung und Unterstützung von Aktionstagen im Bereich Bewegung in Kitas und Schulen
•    Beteiligung an Qualifizierungsmaßnahmen für Übungsleitende und Vereinsvorstände
•    Beteiligung an Schulsportassistenzausbildungen
•    Zusammenführung von Kita, Schule, Verein und anderen Organisationen und Institutionen
•    Beratung von Schulen, Kitas und Vereinen
•    Initiierung und Begleitung von Maßnahmen in Schule und Verein
•    Pflege und Ausbau eines Übungsleiternetzwerks für den Einsatz an Ganztagsschulen
•    Fortführung und Ausbau des Projektes „Sportgutschein für Erstklässler“
•    Beratung von Vereinen, Schulen und Kitas in der Umsetzung von Förderprogrammen

Wir erwarten:
•    Eine abgeschlossene Berufsqualifikation im Bereich Sportpädagogik, Sportmanagement oder Sportwissenschaft oder eine zur Erfüllung der Aufgaben geeignete Berufs-qualifikation und Sportverbandserfahrung
•    Fahrerlaubnis der Klasse B
•    Team- und Kommunikationsfähigkeit, freundliches Auftreten
•    Sicherer Umgang mit allen MS-Officeanwendungen
•    Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Der Dienstort ist Göttingen. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, auch an anderen Orten innerhalb der Sportregion tätig zu sein. Die Vergütung erfolgt auf Grundlage des TV-L - je nach Qualifikation - bis Entgeltgruppe 10.

Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und sonstigen Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen werden bis zum 7. April 2017 erbeten an den Vorstand des Stadtsportbundes Göttingen, Sandweg 5, 37083 Göttingen.


 
| Leserbrief | Druckversion |
 
   News vom SSB