Inhalt
Wir über uns
Aktuelles
  SSB-Newsletter
Aus- und Fortbildung
Service
  Dokumente
  Sportförderung
  Sportvereine
  Termine
Sportjugend
Freizeiten
Sportabzeichen
Moonsport
Sport meets Music
Göttinger Sportschau
Mission Olympic 2009
Projekt Schule-Verein
Kontakt
  Vorstand
  Geschäftsstelle
  E-Mail
Archiv
Impressum






 

 Archivierte Meldungen von 2008

Mission Olympic
Info-Abend am 21. Januar
(23.12.08) Nachdem die Termine für das Festivals feststehen (13.- 15. Juni 2009), sind die Planungen bereits im vollen Gange.
Am 21. Januar 2009, 19.00 Uhr, findet im Alten Rathaus ein Treffen sämtlicher Initiativen, Sportvereine und Interessenten statt.
 
Zuschüsse für Jugendfreizeiten
Es ist noch Geld im Topf
(23.12.08) Sportvereine, die 2008 eine Jugendfreizeit durchgeführt haben, können bis zum 07. Januar 2009 noch einen Antrag auf Zuschüsse stellen.
 
Sportabzeichen
Danke Sportabzeichenprüfer!
(23.12.08) Sie stehen bei Wind, Sonne und Regen auf dem Platz: die Sportabzeichenprüfer des SSB Göttingen. Joachim Pförtner (geschäftsführender Vorsitzender) bedankte sich bei „seinen“ Prüfern mit dem schon fast traditionellen Grünkohlessen.
 
Personalie
Gruber für Schröder?
(21.11.08) Nach siebzehnjähriger Amtszeit will Jürgen Schröder nicht noch einmal für das Amt des Stadtsportbund-Vorsitzenden kandidieren. Das erklärte der Professor am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Universität Göttingen gestern gegenüber dem Tageblatt.
Für Schröders Nachfolge will Andreas Gruber, Center-Manager des Göttinger Kaufparks sowie begeisterter Skifahrer, Segler und Tennisspieler, kandidieren. 
 
Personalie
Geschäftsführender SSB Vorsitzender Joachim Pförtner führt auch Landesverband Tischtennis
(12.11.08) Joachim Pförtner ist jetzt auch Präsident des Tischtennis-Verbands Niedersachsen. Nachdem der Präsident Udo Bade, ca. vier Monate nach seiner Wahl aus beruflichen und persönlichen Gründen zurücktritt bestimmte der Vorstand für die Übergangszeit Joachim Pförtner aus Landolfshausen als neuen Sprecher des Präsidiums.
 
Mission Olympic
Göttingen will Speyer als sportlichste Stadt Deutschlands beerben
(12.11.08)  »„Wir sind ganz heiß drauf, zu gewinnen“, unterstrich Bürgermeister Ulrich Holefleisch. Er hatte soeben für Göttingen die Urkunde als „Mission-Olympic-Finalteilnehmer 2009“ von Thomas Bach, dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), entgegengenommen. Doch um im kommenden Jahr als Deutschlands aktivste Stadt ausgezeichnet zu werden, hat Göttingen hohe Hürden zu überwinden.
 
Mission Olympic
Göttingen ist Finalstadt beim Städtewettbewerb Mission Olympic
(29.10.08) Wird Göttingen Deutschlands aktivste Stadt? Die Städte Lübbenau/Spreewald, Neubrandenburg, Norden und Stuttgart kämpfen mit Göttingen um die Siegerkrone beim Wettbewerb Mission Olympic. Nach dem Finalsieg winken 100.000 Euro zur Förderung von Bewegung und Sport.
 
Mission Olympic – gesucht wird Deutschlands sportlichste Stadt
Danke Göttingen - 253 Initiativen haben mitgemacht
(29.09.08) Bei der Bewerbung der Stadt Göttingen gibt es Erfreuliches zu vermelden: Bei der Anzahl der gemeldeten Initiativen hat Göttingen bundesweit einen aussichtsreichen 4. Platz belegt.
 
Mission Olympic – gesucht wird Deutschlands sportlichste Stadt
Göttingen steht auf Platz 1 bei den gemeldeten Initiativen
(18.09.08) Der Stadtsportbund (SSB) hat sich gemeinsam mit der  Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) für die Stadt Göttingen bei der deutschlandweiten Initiative des Deutschen Olympischen Sportbunds „Mission Olympic – gesucht wird Deutschlands aktivste Stadt“ beworben und ist in die zweite Runde eingezogen.
 
Mission Olympic – gesucht wird Deutschlands sportlichste Stadt
Über 120.000 € warten auf Sie – Bewerben Sie sich bis zum 15. September
(03.09.08) Der Stadtsportbund (SSB) hat sich gemeinsam mit der  Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) für die Stadt Göttingen bei der deutschlandweiten Initiative des Deutschen Olympischen Sportbunds „Mission Olympic – gesucht wird Deutschlands aktivste Stadt“ beworben und ist in die zweite Runde eingezogen.
Doch nun benötigen wir Ihre Unterstützung.
 
Mission Olympic
Göttingen ist Kandidatenstadt
(30.07.08) Die Bewerbung des SSB Göttingen und der Göttinger Sport- und Freizeit GmbH (GoeSF) für die Stadt Göttingen war erfolgreich. Bei dem bundesweiten Wettbewerb des DOSB ist Göttingen in die nächste Runde gekommen und wurde  Kandidatenstadt für Deutschlands aktivste Stadt.
 
SSB-Newsletter, Juli 2008
Jetzt in Ihrem Postfach
(18.07.08) Druckfrisch liegt für Sie der Newsletter Juli 2008in Ihrem E-Mail-Briefkasten. In dem Newsletter finden Sie aktuelle Informationen vom Stadtsportbund, der Sportjugend, den Vereinen und Verbänden. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich!
 
Freizeiten für Kinder und Jugendliche
Einige Plätze sind noch frei
(12.06.08)
 
Deutsches Sportabzeichen
Sportabzeichen-Abnahme im Jahnstadion beginnt (Stand 25.08.08)
(30.05.08) Die „Olympiade des Kleinen Mannes" beginnt am 5. Juni 2008 auf den Terrassen. Die Eröffnung der diesjährigen Sportabzeichen-Saison findet aufgrund der umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahnstadion nicht wie geplant im Jahnstadion, sondern im Juni und  Juli in der Sportanlage der Terrassen (beim SC Hainberg, Bertha-von-Suttner-Straße) statt. Die Verlegung betrifft folgende Termine: Donnerstag, den 5. Juni, Donnerstag, den 19. Juni, Donnerstag, den 3. Juli 2008 und Donnerstag, den 17. Juli. , Donnerstag, den 31. Juli.
Ab kommenden Donnerstag, den 28. August 2008 findet die Abnahme wieder im frisch renovierten Jahnstadion statt.
 
Freiwilliges Soziales Jahr
Freie FSJ-Stelle zum 15.09.2008
(22.05.08) Der Stadtsportbund Göttingen bietet einem jungen Menschen die Möglichkeit, ab dem 15. September 2008 sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Dachorganisation des Göttinger Sports abzuleisten. Zu den Aufgaben des FSJlers zählen die Organisation und Durchführung von Projekten, Verwaltungstätigkeiten, die Betreuung des Mitternachtssports sowie die Begleitung von Freizeiten. Bewerbungsschluss ist der 9. Juni. Weitere Infos sind der Stellenausschreibung (Download) zu entnehmen.
 
Neue Broschüre
Service für Sportvereine
(14.05.08) Als Dienstleister in Sachen Sport bietet der SSB seinen Mitgliedern ein vielfältiges Serviceangebot. Wir beraten Sportvereine in allen Fragen rund um das Vereinsleben...
 
Sportförderung der Stadt Göttingen
Sportförderrichtlinien (SFRL) aktualisiert
(22.04.08) Auf der Ratssitzung am 11. April 2008 wurden die neuen SFRL vom Rat der Stadt Göttingen verabschiedet. Vorbereitet wurden die Richtlinien in einer Arbeitsgemeinschasft, bestehend aus Ratsvertretern, der GoesF und dem SSB.
 
Hauptausschuss 2008
Die "Jahreshauptversammlung" aller Göttinger Vereine
(21.04.08) Die diesjährige Hauptausschusssitzung des SSB Göttingen findet am Montag, den 05. Mai 2008, um 19 Uhr im Vereinsheim Tuspo Weende, Springstraße 115, 37077 Göttingen statt. Alle Vereine und Fachverbände sind zu der einmal im Jahr stattfindenden Veranstaltung eingeladen.
 
Freizeiten
Anträge für Zuschüsse online
(03.04.08) Die Zuschuss-Anträge sowie Teilnehmerlisten für Freizeiten stehen ab sofort im Bereich Service/Dokumente zum Download bereit.
 
Newsletter
Druckfrisch im Postfach
(14.03.08) Unser SSB-Newsletter informiert im März über Aktuelles beim Stadtsportbund.
 
Tour d´Energie
Tolles Programm für freiwillige Helfer
(11.03.08) Die Sportjugend Göttingen und die Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG (GoesF) bieten gemeinsam erstmals ein Volunteer (Freiwilligen) Programm rund um das Jedermannrennen in Göttingen an.
 
Stadt-Tombola
Restmittel vorhanden
(22.02.08) Im Fördertopf der Stadt-Tombola befinden sich noch Restmittel. Vereine, die im laufenden Jahr ein Kinder- oder Jugendprojekt veranstalten, können sich bis zum 15. März 2008 für eine anteilige Förderung bewerben.
 
Beihilfen der Stadt Göttingen
Frist 1. März
(22.02.08) Sportvereine können beim SSB Beihilfen der Stadt Göttingen erhalten. So z.B. für die Beschaffung von langlebigen Sportgeräten, der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, für internationale Sportbegegnungen, sowie für Mitgliederwerbung und Integrationsprojekte. Abgabefrist für die Anträge ist der 1. März 2008.
 
Sportpolitik
Sportausschuss verabschiedet aktualisierte Förderrichtlinien und stimmt höheren Beihilfen zu
(14.02.08) Die Göttinger Sportvereine dürfen sich für 2008 über eine Aufstockung der städtischen Beihilfen zur Sportförderung um 24.000 auf 323.000 Euro freuen. Die Erhöhung hat der Sportausschuss des Rates gemeinsam mit der Aktualisierung der Förderrichtlinien während seiner Sitzung im Clubraum des SC Hainberg einstimmig beschlossen.
 
Schulsport
SSB spendet Billardtisch
(06.02.08) Das Pausenangebot in der Käthe-Kollwitz-Schule (KKS) ist seit kurzem um eine Attraktion reicher. In der Aula der KKS steht die Spende des Stadtsportbundes Göttingen (SSB): ein weißer Turnier-Billardtisch.  „Ich freue mich sehr über den Tisch“, sagt Jutta Aust (Schulleiterin).
 
Lehrgangsbroschüre
Neue Lehrgangsbroschüre des Ausbildungsbereichs Südniedersachen
(28.01.08) Die Lehrgangsbroschüre des Ausbildungsbereichs Südniedersachsen für das 1. Halbjahr 2008 ist erschienen. Mittlerweile ist die 40-seitige Lehrgangsübersicht allen Übungsleitern und Vereinsvorsitzenden der Sportvereine aus dem Landkreis und der Stadt Göttingen zugeschickt worden. Das Heft steht ebenfalls hier als Download zu Verfügung.
 
Aus- und Fortbildung
Neuer Ausbildungsbereich Südniedersachsen
(21.01.08) Seit Anfang 2008 gibt es den neuen Ausbildungsbereich „Südniedersachsen“. Die Sportbünde KSB Göttingen, SSB Göttingen, KSB Northeim und Holzminden haben sich Ende 2007 verständigt, ab 2008 noch stärker als bislang zu kooperieren
 
Online BE
Abgabetermin 31.1.2008
(16.01.08) Die Online-Bestandserhebung (Online BE) der Sportvereine ist in vollem Gange. An den sechs Schulungen des SSB Göttingen haben über 60 Sportvereine  und über 80 Personen teilgenommen und wurden von den Referenten Uwe Bartram (Tuspo Weende) und Hans-Jürgen Mack (SSB Göttingen) durch das Intranet des LSB Niedersachsen gelotst.
 
Gesundheit, Abenteuersport und kleine Teams
Vereine profitieren von Trends im Sport
(09.01.08) Was haben die Technisierung der Gesellschaft, der Klimawandel, eine immer älter werdende Gesellschaft oder die zunehmende Eigenverantwortung von Menschen mit dem organisierten Sport in Göttingen zu tun? Eine ganze Menge, meint jedenfalls Sportwissenschaftler Dr. Arne Göring, Trendsportexperte am Institut für Sportwissenschaften sowie stellvertretender Hochschulsportleiter der Universität Göttingen.
 
Basketball-Bundesligist BG 74
„Aus Besuchern Fans machen“
(09.01.08) 21. November 2001: In der Göttinger Lokhalle wird zum ersten Mal Basketball auf höchstem Niveau präsentiert: Die deutsche Nationalmannschaft schlägt in einem Qualifikationsspiel zur EM 2003 die zweitklassige irische Konkurrenz mit 85:77. Mit dabei ist Flügelspieler Ademolah Okulaja. Fast genau sechs Jahre später stehen neben Okulaja mit Demond Green, Robert Garret und Steffen Hamann wiederum vier Nationalspieler auf dem Parkett der Göttinger Lokhalle. Dieses Mal spielen sie für ihren Verein, die Brose Baskets Bamberg.
 
 
   Archiv
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008
Jahr 2009
Jahr 2010
Jahr 2011