Inhalt
Wir über uns
Aktuelles
  SSB-Newsletter
Aus- und Fortbildung
Bootshaus Göttingen
Freiwilligenagentur Sport
Service
  Dokumente
  Sportförderung
  Sportvereine
  Termine
Sportjugend
Freizeiten
Vereinsentwickung
Sportabzeichen
Moonsport
Sport meets Music
Göttinger Sportschau
Mission Olympic 2009
Sport verein(t)
Orientierungslauf
Kontakt
  Vorstand
  Geschäftsstelle
  E-Mail
Archiv
Impressum








 
   Sport Meets Music 2016
Das Beste aus fünf Jahren sportlich-musikalischem Vergnügen
Da Silva
Hip Hop 2014
 
Die spektakuläre Show bietet einen vielfältigen und eindrucksvollen Mix aus verschiedensten Sportarten, die sich im Zusammenspiel mit klassischer und moderner Musik präsentieren. Die musikalische Leitung erfolgt erneut durch den Generalmusikdirektor und Chefdirigenten des Göttinger Symphonie Orchesters, Christoph-Mathias Mueller, der wieder die Musikarrangements zusammenstellt, zu denen die Sportler ihr gesamtes Leistungsspektrum zeigen werden.

In diesem Jahr hat sich der Stadtsportbund als Veranstalter zum fünfjährigen Jubiläum etwas ganz Besonderes ausgedacht. Gezeigt wird ein Best of der vergangenen fünf Veranstaltungen bei dem altbekannte Künstler und Sportler zusammen mit neuen, regionalen Sportgruppen auf der Stadthallenbühne auftreten.

Die bewährten Moderatoren Andreas Lindemeier und Dennie Klose werden das Publikum wieder gekonnt durch den Abend führen. Neben Sport und Musik sorgen Comedyauftritte der Comedy Company für Spaß und kurzweiliges Vergnügen. Die Besucher dürfen gespannt sein, welche Sportarten in diesem Jahr erneut gemeinsam mit dem Göttinger Symphonie Orchester auf der Sport Meets Music-Bühne zu sehen sein werden. Nur so viel sei schon einmal verraten: die Siegerband des Schulorchestercontest am KaufPark aus dem Jahr 2012, die Bigband Pädagogium Bad Sachsa, ist auch wieder dabei.

„Wir freuen uns, dass wir auch in 2016 wieder ein vielfältiges Sport- und Musikprogramm zeigen können, dessen Erlös für Jugendsportprojekte eingesetzt wird. Besonderer Dank gebührt den regionalen Sponsoren, die Sport Meets Music seit vielen Jahren unterstützen.“ so Andreas Gruber, Veranstalter von Sport meets Music.

Im Foyer der Stadthalle haben die Besucher die Möglichkeit, sich über die Sportarten, Sportvereine und deren Aktivitäten umfassend zu informieren. Hier gibt es vielfältige Anregungen für die eigenen sportlichen Betätigungen.

Tickets gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Karten sind für 19,50 EUR – 25,00 EUR erhältlich. In diesem Jahr erhalten Kinder bis einschließlich 12 Jahre erstmalig einen Kinderrabatt.

Sportvereine und Eltern der auftretenden Kinder  erhalten 20% Ermäßigung über das Anmeldeformular des Stadtsportbundes, das Sie im Anhang finden. Kinder bis 12 Jahre bekommen 50% Rabatt auf die Eintrittskarte.






 
hjm
 
Weitere Informationen

 
| Leserbrief | Druckversion |
 
   News vom SSB