Sportabzeichen-Rucksäcke übergeben

Im Rahmen der jüngsten Sportabzeichentage durfte der Stadtsportbund vier besondere Rucksäcke übergeben. In ihnen finden sich all jene Materialien, die für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens nötig sind, wie zum Beispiel Stoppuhren und Maßbänder. Gesponsert wurden die Rucksäcke samt Inhalt vom Landessportbund Niedersachsen sowie der Sparkasse, übergeben haben sie die SSB-PrüferInnen Gudrun Pritzel und Timo Holloway. Die Lehrkräfte freuten sich sehr über die überaus nützlichen Präsente und blicken wie folgt auf die Übergabe und den Abzeichentag, im dessen Rahmen die spontane Übergabe stattfand, zurück:

Amke Schomaker (Bonifatiusschule): „Ein Rucksack im Boni-Blau - das passt ja perfekt. Sportlich waren wir auch gut vorbereitet für den heutigen Tag, haben viel geübt."

Fabio Weidel (Wilhelm-Busch-Schule): „Der gesamte Tag war ein Highlight, die Orga hätte nicht besser sein können. Die Kinder waren sehr happy, das ist das Wichtigste. Wir kommen gern wieder."

Marion Hesse (Hainbundschule): „Die Kinder vergleichen sich gern miteinander und wollen natürlich wissen: Wer war denn jetzt der Schnellste, wie weit bin ich gesprungen, wer wurde Erster? Deshalb sind Sportabzeichen-Tage super."

Volker Strutz (Brüder-Grimm-Schule): „Es war alles wunderbar und ein toll organisiertes Event. Für die Kinder ist es große Motivation, beim Sportabzeichen dabei zu sein."

Wir als Stadtsportbund freuen uns über das positive Feedback und wünschen viel Freude mit den Sportabzeichen-Rucksäcken.

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Lehrgänge im LSB Infos für Vorstände
Nach oben