Der SSB im Ganztag

Der Stadtsportbund Göttingen hat seit dem Schuljahr 2018/19 die Koordination des Ganztags an der Wilhelm-Henneberg-Schule (WHS) übernommen. Lisa Donath ist dafür als Koordinatorin seit dem 1. Juni 2018 beim SSB angestellt. Vor Ort ist sie für die die pädagogische und inhaltliche Umsetzung verantwortlich. An der WHS sind mit dem Tuspo Weende und dem SC Weende zwei Vereine aus dem Ortsteil mit qualifizierten Übungsleitern unterstützend im Ganztag aktiv.

Formal ist der ASC Göttingen der Träger im Ganztag an der WHS, hat diese Aufgaben jedoch komplett an den SSB übertragen. Die Dachorganisation des Göttinger Sports kooperiert bereits seit dem Jahr 2012 mit dem größten Göttinger Sportverein erfolgreich an anderen Ganztagsschulen.

An fünf Grundschulen (Leinebergschule, Hagenbergschule, Höltyschule, Bonifatiusschule und Egelsbergschule) im Stadtgebiet betreuen Übungsleiter aus Göttinger Vereinen Schülerinnen und Schüler täglich von Montag bis Donnerstag. Vor Ort gibt es Betreuungsangebote für Mittagstisch, Hausaufgaben und Sport.

Aktuell sind die folgenden Vereine im Ganztag an den genannten Schulen engagiert: RSV Göttingen 05, SC Hainberg, TWG 1861, BG 74, MTV Geismar, Sparta Göttingen, MTV Roringen, SV Puma und Göttinger Dance Company.

Der SSB unterstützt die Vereine bei der Einsatzplanung, der Vertretungsregelung, der Abrechnung, der Beantragung von Führungszeugnissen und bei der Fortbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern.

 

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben