Aktionsprogramm "Aktiv für Gefüchtete" des LSB Niedersachsens 2022

Zum zweiten Mal nach 2015 unterstützt der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen Sportvereine, Landesfachverbände und Sportbünde, die geflüchteten Menschen Sportangebote aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes machen wollen. Unter dem Motto „Sport verbindet Menschen – Aktiv für Geflüchtete“ hat der LSB Hilfsangebote zusammengefasst, die leicht online beantragt werden können. „Wir wollen einen wirksamen Beitrag leisten, damit Menschen, die aktuell aus der Ukraine flüchten müssen, sich schnell im Alltagsleben zurechtfinden können und beim und mit dem Sport Ausgleich und Abstand von ihren Erlebnissen der vergangenen Wochen finden“, sagt LSB-Vorstandsvorsitzender Reinhard Rawe nach einer Befassung des LSB-Präsidiums mit dem Thema. Die Angebote würden sich ganz bewusst an ALLE Geflüchteten richten.

Das Präsidium zeigte sich erfreut über die positive Rückmeldung des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, zum LSB-Engagement. Pistorius: „Der organisierte Sport in Niedersachsen zeigt mit diesem Engagement, dass man sich auch in schwierigen Zeiten auf ihn verlassen kann. Mit diesen aus Landesmitteln finanzierten Angeboten des LSB unterstützen wir die vor dem Angriffskrieg des russischen Präsidenten Wladimir Putin geflüchteten Menschen schnell und unbürokratisch. Die verbindende Kraft des Sports wird einen wichtigen Beitrag dazu leisten, diesen Menschen ein wenig Halt und Hoffnung zu geben.“

500-Euro-Förderung für Vereinsangebote

Sportvereine können für ihre Aktivitäten über ein vereinfachtes Verfahren Fördermittel von bis zu 500 Euro je Antrag erhalten – z.B. für:

- Sportkleidung und -schuhe für geflüchtete Menschen
- Transportausgaben, um Geflüchtete von ihren Unterkünften zu den Angeboten zu transportieren
- Materialien und Ausrüstung, die für Umsetzung von Angeboten notwendig sind
- Ausgaben für Übersetzungen
- Aufwandsentschädigungen für Helfer*innen
- Kinderbetreuungsausgaben
- kostenlose Verpflegung während der Angebote
- Eintrittsgelder für Schwimmbäder

Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt entnehmen.

Der ausgefüllte Antrag kann anschließend per Mail an die Koordinierungsstelle "Integration im und durch Sport" im SSB Göttingen gesendet werden: bielefeld@ssb-goettingen.de

Wir möchten Sie an dieser Stelle ganz herzlich zu unserer spontanen Online-Informationsveranstaltung zum Thema einladen:

"Aktiv für Geflüchtete" am Mittwoch den 23.03 um 17 Uhr. Anmeldung unter: Registrierungsformular

Weitere Informationen und Angebote

Richtlinie Integration im und durch Sport

Sportvereine können wie bisher auch Förderanträge über diese Richtlinie stellen. https://www.lsb-niedersachsen.de/themen/sportentwicklung/richtlinien-antraege/integration-im-und-durch-sport

Sportwörterbuch-App

Der LSB hat eine Sportwörterbuch-App für schnelle Hilfe beim Sport mit Bildern und Audiofunktion erstellt, um Sprachbarrieren zu überwinden. Texte in ukrainischer Sprache werden aktuell ergänzend erstellt. Link Google Play Store: play.google.com/store/apps/details

ARAG Nichtmitgliederversicherung

Der LSB hat mit der ARAG-Sportversicherung eine Nichtmitgliederversicherung für Flüchtlinge und Asylbewerber abgeschlossen. Diese Versicherung gilt auch für Flüchtlinge aus der Ukraine - auch wenn der rechtliche Status noch nicht geklärt sein sollte.

Sammlung von Sportkleidung

die Fa. Hampe Recycling transportiert Ende der nächsten Woche wieder Hilfsgüter in die Ukraine.

Aktuell werden dafür neben medizinischen Verbrauchsgütern unter anderem folgende Dinge gesucht:

·         Sportschuhe ab Gr. 40 (keine Stollen)

·         Sporthosen lang und Sportanzüge

·         Kleine Rucksäcke und Umhängetaschen (für Dokumente, Unterlagen, persönliche Sachen)

Damit sollen Verwundete, die aus dem Krankenhaus entlassen werden, versorgt werden.

Daher soll es sich ausschließlich um Ausstattung für Männer handeln.

Die Sachen sollten möglichst in größeren, entsprechend beschrifteten Kartons verpackt sein und direkt bei der

Fa. Hampe-Recycling

Hans-Böckler-Str. 2D

Göttingen-Grone

bis Donnerstag, 24.03.22, abgegeben werden.

Für Rückfragen steht Frau Hampe unter: 01759303921 zur Verfügung.


zu den weiteren Angeboten des Landessportbundes: Klicken Sie bitte hier

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW
Nach oben