Drachenboot als Teamevent

Kanu-Sport auf dem Wasser ist für viele Menschen eine neue Erfahrung sei es Wander-, Wildwasser- oder Wettkampfsport. Die Möglichkeiten zur Ausgestaltung der Kanufahrt sind vielfaltig. Denkt man an Kajak- oder Kanutouren, so kommt einem meist ein eher entspanntes Paddeln auf Flüssen oder Seen in den Sinn, bei dem man zumeist allein in einem Einerkajak sitzt. Das so eine Fahrt auch dem Teambuilding dienen kann, ist vielen gar nicht bewusst. Doch genau das bietet der Kanusport, ob Kajak oder im Kanadier. Neben einer geteilten Portion Spaß müssen gemeinsame Regeln für das Miteinander und die Koordination auf dem Gewässer aufgestellt und natürlich auch eingehalten werden. Wichtig wird es vor allem dann, wenn ein Boot gekentert ist oder Hilfe benötigt wird, besonders wenn die Teilnehmenden kaum Erfahrungen mitbringen und die unbekannte Situation mit anderen geteilt werden wird. Auch die Annahme, Kanusport sei eine Einzelsportart, lässt sich durch spezielle Kanu-Sportarteten, wie dem Kanupolo, entkräften. Hier ist es wie bei anderen Mannschaftssportarten auch: Alles muss aufeinander abgestimmt sein, um Erfolg zu haben. Dies gilt insbesondere auch für den Drachenbootssport, bei dem bis zu 20 Menschen im Boot Platz finden und alle synchron paddeln müssen, damit, der Drache fliegt“. Teambuilding bieten wir auch für Firmen, Institution oder Vereinen an. Sprechen sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Gunnar Zieseniß
SSB Göttingen
Sandweg 5
37083 Göttingen

Tel.: 0551 7070 153
Email: bootshaus@ssb-goettingen.de

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben