Das Highlight des Jahres für 13-16 Jährige

Kanuaustausch mit Pau (Frankreich)

Wir möchten jugendlichen Kanuten (Anfängern und Fortgeschrittenen) in unseren Sportvereinen ein tolles Angebot machen: Die Teilnahme an der Kanu-Jugendbegegnung 2019 in unserer Partnerstadt Pau am Fuße der Pyränäen in Südfrankreich.

Nachdem wir letztes Jahr Kanuten aus Pau bei uns in Göttingen zu Gast hatten, planen wir nun den Gegen­be­such. Pau ist eine Kanu-Hochburg und unsere französischen Partner stellen ein wunderbares Programm zusammen: Sei es die Befahrung der künstlichen Wildwasserstrecke oder der Gave de Pau (das ist der Fluss, der mitten durch Pau fließt), Ausflüge in die Pyrenäen, Rafting oder eine Stadtführung mit Empfang beim Oberbürgermeister.

Der Austausch dauert eine Woche, den Großteil der Kosten trägt der Stadtsportbund Göttingen. Für die Teilnehmer/innen fällt lediglich ein kleiner Eigenanteil an. Es ist auch möglich, dass Eltern auf eigene Kosten an dieser Reise teilnehmen und nach dem Austausch dann mit dem Nachwuchs einen Familienurlaub anschließen.

Termin: 04. – 11. Juli 2019 (erste Ferienwoche Niedersachsen)
Ort: Pau und Umgebung
Teilnehmerzahl: 9 (7 Jugendliche / 2 Betreuer)
Alter: 13 - 16 Jahre
Unterbringung: Gastfamilien (geplant)
Eigenanteil: 120€
Anreise: Bahn

Weitere Informationen

Stadtsportbund Göttingen
Hans-Jürgen Mack
Sandweg 5
37083 Göttingen
Tel.: 0551 7070143
Fax: 0551 7070140
E-Mail: mack@ssb-goettingen.de
Internet: www.ssb-goettingen.de

hjm

Weitere Informationen

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben