SSB-Newsletter September 2021

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen hat die wertschätzende Kampagne "Ehrenamt überrascht" ins Leben gerufen und ist in die vierte Runde gestartet. Ab sofort können die 831 Sportvereine der Sportregion Südniedersachsen im Rahmen der Kampagne freiwillig Engagierte aus ihren Reihen für die Auszeichnung zum "Vereinshelden" vorschlagen. Die Auszeichnung bietet die Möglichkeit, das Engagement von Personen jenseits der Ehrungsordnung zu würdigen.
Die Sportclubs können das Nominierungsformular direkt am PC ausfüllen (weiterer Vorgang siehe Checkliste). Spätestens bis zum 22. November 2021 sollte der Vorschlag vorliegen. Die Rückmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. In diesem Jahr stehen der Sportregion Südniedersachsen für die 831 Vereine 80 Überraschungspakete zur Verfügung.
Kontakt: Klaus Brüggemeyer, Tel.: 0551 7070141; E-Mail: brueggemeyer@ssb-goettingen.de.
Nähere Informationen und einige Überraschungsmomente siehe https://vereinshelden.org.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe des SSB-Newsletters September 2021, die Sie mit Angeboten des SSB, den Sportvereinen und -verbänden, dem LandesSportBund Niedersachsen und dem Deutschen Olympischen Sportbund versorgt.

Die Online-Redaktion des SSB Göttingen wünscht Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und Ihren sportlichen Aktivitäten.

Den SSB-Newsletter finden Sie hier.

Ihre Online-Redaktion

Stadtsportbund Göttingen e.V.
Sandweg 5
37083 Göttingen
Tel.: 0551 7070130
Fax: 0551 7070140
E-Mail: newsletter@ssb-goettingen.de

Sollten Sie diesen Newsletter nicht weiter erhalten wollen oder Adressänderungen notwendig sein, mailen Sie dies bitte direkt an: newsletter@ssb-goettingen.de. Vielen Dank!

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW
Nach oben