Modell zur Integration von Arbeitslosen

Der Stadtsportbund (SSB) Göttingen hat im Herbst 2015 ein dreijähriges Modell­pro­jekt zur Integration von Langzeitarbeitslosen in das Vereinsleben auf den Weg gebracht. In Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Niedersachsen sowie sieben Jobcentern und den geografisch dazugehörigen Kreis- und Stadtsportbünden aus Südniedersachsen wird über den Projektzeitraum von 3 Jahren Langzeitarbeitslosen von 18 bis 60 Jahren eine einjährige Vereinsmitgliedschaft ermöglicht.

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben