(K)leine Wanderfahrt

Mit diesem Kanuangebot lernen Sie Göttingens Peripherie kennen. Damit Sie für diese Fahrt vorbereitet sind, beginnt die Kanutour auf dem Göttinger Kiessee. Hier erhalten Sie eine ca. einstündige Einweisung in das Kanadierfahren, die Sie befähigt, das Boot selbständig auf der Leine zu manövrieren. Nach der Einweisung fahren Sie dann über den Kiessee, setzen hier aus und tragen die Boote zur Leine im Sandweg. Auf der gemütlich fließenden Leine fahren Sie dann entlang der Leineauen und renaturierter Wasserabschnitte. Vorbei an neuen, direkt an der Leine gelegenen Wohngebieten, geht es Richtung der farbenfrohen Sparkassen-Arena. Die „Obelixtürme“ Göttingens kommen in Sicht. Unter der B 27 gleiten die Boote auf der sanft mäandernden Leine Richtung Norden. Der Ausstieg befindet sich auf der linken Seite in der Nähe des Kompostwerkes. Erfahrene Kanuguides begleiten die Tour.

Sämtliche Termine für 2019 sind bereits ausgebucht. Ab 2020 bieten wir auch hier wieder vier Touren an.

Freiwilligenagentur 0551 7070130 Bildungsportal Landessportbund NRW

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bestätigen
Nach oben